Top-Themen
Alle anzeigen
COVID-19

Kein Off-Label-Einsatz von ICS

Derzeit kann keine Empfehlung für die Gabe von inhalativen Kortikosteroiden (ICS) in der Frühphase von COVID-19 gegeben werden.

Colitis ulcerosa

Darmultraschall zur Verlaufskontrolle geeignet

Bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wird zur Beurteilung der Krankheitsaktivität bei Diagnosestellung und zur Verlaufskontrolle der Medikation der transabdominelle Ultraschall ( ...

Neueste Artikel
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren

Hautkrebsbehandlung in der Hausarztpraxis

Die Behandlung von Hautkrebs und dessen Vorstufen wird in Zukunft aufgrund der epidemiologischen Entwicklungen an Bedeutung zunehmen. Die Inzidenz aller Hauttumoren ist in den letzten ...

Bedingungen und Voraussetzungen

Parken auf dem „Rollstuhlfahrer-Parkplatz“

Auf meinem Schreibtisch liegt die Anfrage des Landratsamtes. Es fragt an, wie es um die Parkinson-Erkrankung meines Patienten, Herrn K., bestellt ist, wie der neurologische Befund ist, ...

Rheumatoide Arthritis

Neuer JAK1-Inhibitor für eine bessere Versorgung

In den letzten Jahren wurden große Fortschritte in der Therapie der rheumatoiden Arthritis (RA) erzielt. Dennoch gibt es noch Optimierungsbedarf, um noch mehr Patienten in eine möglichst ...

Editor’s Choice
ePA

Planmäßiger Start der Testphase

Mit Jahresbeginn 2021 fällt der Startschuss für die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA). Die Einführung erfolgt in drei Phasen, die aufeinander aufbauen.

Aktuelle CME-Kurse

Gastroösophagealer Reflux

In Deutschland leiden mindestens 12 Millionen Erwachsene an einer gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) mit typischen Refluxsymptomen, vor allem Sodbrennen und saures Aufstoßen.1 ...

Kniegelenkendoprothese

Was muss der Hausarzt wissen?

Für eine angemessene Beratung eines Patienten mit fortgeschrittener Gonarthrose und anhaltenden Kniebeschwerden vor einer anstehenden Endoprothesenversorgung sollte der Allgemeinarzt als ...

Diabetes mellitus Typ 1

Kontinuierliche Glukosemessung und Insulinpumpe

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind von Typ-1-Diabetes betroffen. In Deutschland gibt es aktuell etwa 30.000 Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 (T1D) und die Inzidenz ...