Neueste Artikel
Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG)

Online-Symposium zu Ernährung und Klimaschutz

Mit einem Symposium zum Themenfeld „Ernährung und Klimaschutz“ möchte die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) informieren, zur Diskussion einladen und Handlungsoptionen ...

Neuer Vorsitzender gewählt

DHÄV: Beier folgt auf Weigeldt

Der Deutsche Hausärztetag hat mit klarer Mehrheit Dr. Markus Beier zum neuen Bundesvorsitzenden des Deutschen Hausärzteverbands gewählt.

Interview mit Ex-DHÄV-Vorstand Dr. Eckhard Brüggemann zur geplanten neuen GOÄ

„Ein berufspolitischer Skandal!“

Auf dem 126. Deutschen Ärztetag in Bremen übergab der Präsident der Bundesärztekammer, Dr. Klaus Reinhardt, die neue Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) an Bundesgesundheitsminister Karl ...

Priorisierung in der Medizin

Lehren aus der Pandemie

Der ärztliche Behandlungsauftrag definiert, dass das Wohlergehen der Patienten ohne Ausnahme im Mittelpunkt des Handelns stehen muss. Was aber tun, wenn die für solche Handlungen ...

Vorstandsrücktritte

Rücktritte

Ulrich Weigeldt und Dr. Berthold Dietsche treten als Bundesvorsitzender und zweiter Stellvertretender Bundesvorsitzender des Hausärzteverbands (DHÄV) zurück.

So soll die neue GOÄ aussehen – falls sie kommt

Hausarztkapitel ist nicht vorgesehen

Vorab die wichtigste mögliche Konsequenz der vorgeschlagenen neuen GOÄ: Es wird keine „Hausarzt-GOÄ“ geben. Offiziell können Allgemeinärzte die gesamte neue Breite der GOÄ-Leistungen ...

DESAM-ForNet-Forschungspreis 2022

Forschungsinfrastruktur: Erste Schritte sind gemacht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat 2018 ein ­Förderprogramm zum Aufbau einer deutschlandweiten Forschungsinfrastruktur im hausärztlichen Setting ausgeschrieben. ...

Interview zum kommenden Kongress mit DEGAM-Kongresspräsident Prof. Jean-François Chenot

Patientenzentrierung oder Digitalisierung? Beides!

In der Universitäts- und Hansestadt Greifswald findet der 56. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin statt. Im Interview mit der Zeitschrift „Der ...

DEGAM-Erinnerungsprojekt „Das leere Sprechzimmer“

Der Blick zurück

„Das leere Sprechzimmer“ ist ein Erinnerungs- und Gedenkprojekt der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin. Unter Federführung des Berliner Instituts für ...

Traumatisierte Patienten

Was kann – und soll – der Allgemeinarzt leisten?

Bedingt durch den Krieg in der Ukraine kommen akut traumatisierte Menschen zu uns. Darüber hinaus werden durch die Medienberichterstattung bei bereits früher traumatisierten Menschen, ...

Schiedsspruch zur Patientenberatung durch Apotheker

Angriff auf die allgemeinärztliche Versorgung

Ein fragwürdiger Schiedsspruch entschied den Streit zwischen GKV-Spitzenverband und Apothekerverband um die Medikationsberatung in Apotheken. Für Polypharmazie, orale Antitumortherapie, ...

Selbstmanagement für Ärztinnen und Ärzte

Die Anatomie der Zeit

Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

Die Perspektive des Apothekers zum Schiedsspruch:

„Das Zauberwort heißt Zusammenarbeit“

Die ABDA-Bundesvereinigung der Apotheker begrüßt die zusätzlichen Betreuungsangebote der Apotheke für die Beratungsfelder Polypharmazie bei fünf oder mehr verordneten Arzneimitteln, ...

Affenpocken

So kann man sich in der Praxis darauf vorbereiten

Unmittelbare Gefahr, wie z.B. im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie, scheint nicht im Verzug zu sein. Der bisher schnelle und auch unklare Verbreitungsweg dürfte allerdings dazu führen, dass ...

DGIM 2022: Grenzen der Digitalisierung­

Chancen erkennen und nutzen

Das Motto des diesjährigen DGIM-Kongresses lautete „Grenzen der Inneren Medizin“, etwa Grenzen der medikamentösen Therapie oder der Digitalisierung. In jedem dieser Bereiche ergeben sich ...

Kampf gegen Ärzte- und Geldmangel

DiGA leisten bislang keinen entscheidenden Beitrag

Als Kernelement des Digitale-Versorgung-Gesetzes (DVG) beschloss der Bundestag im Dezember 2019 Gesundheits-Apps oder digitale Anwendungen auf Kassenrezept. Das Bundesinstitut für ...

Universität Augsburg beruft Prof. Marco Roos

Neues Institut will moderne Allgemeinmedizin formen

Zum 1. Februar 2022 hat die Universität Augsburg Prof. Dr. med. Marco Roos von der Universität Erlangen-Nürnberg auf den neu eingerichteten Lehrstuhl und für den Aufbau eines Instituts ...

Jetzt als Regelversorgung

Das gilt bei der telemedizinischen Physiotherapie

Eine Sonderregelung im Rahmen der Pandemie hat bisher schon die telemedizinische Behandlung von Patienten mit physiotherapeutischen Maßnahmen möglich gemacht. Diese dem Schutz des ...

Nachwuchsakademie Allgemeinmedizin

Patenschaften für Botschafter der Allgemeinmedizin

Auf eine Initiative von Prof. Ferdinand M. Gerlach wurde 2012 der erste Jahrgang junger Ärztinnen und Ärzte in die Nachwuchsakademie der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und ...