Neueste Artikel
Neue Podcastserie zu Weiterbildung

Viele Wege führen in die Allgemeinmedizin

Eine neue Podcastserie zu Weiterbildungsthemen lässt aufhorchen: Die Gestalterinnen führen darin im Plauderton mit interessanten Gästen auf verschiedene „Wege der Allgemeinmedizin“. Die ...

Beschluss des Bewertungsausschusses

Diese Leistungen werden 2022 extrabudgetär vergütet

Die Honorarverhandlungen zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und dem GKV-Spitzenverband für das Jahr 2022 sind abgeschlossen. Die Kassen wollten die Mehrausgaben im ...

Nutzen wir die Gunst der Stunde

Für noch weniger Antibiotika

Die Techniker Krankenkasse lobt die Ärzte. Zwischen 2010 und 2019 wurden 50% weniger Antibiotika bei leichten Erkältungen verschrieben! Ein toller Erfolg für die Ärzteschaft und für ...

Überbordende Anforderungen

Wer kümmert sich um uns?

Für mich als Mensch und Arzt, knapp unter 60 Jahre alt und mit 20 Jahren Praxiserfahrung in einer Gemeinschaftspraxis der hausärztlichen Versorgung, wird gefühlt die Welt immer ...

COVID-19-Pandemie

Jetzt geht es mit den Drittimpfungen weiter!

Nach einem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz des Bundes vom 2.August 2021 sollen ab September 2021 Hochbetagte, Pflegebedürftige, Personen mit geschwächter Immunabwehr und auch ...

IGES-Gutachten prognostiziert Milliardenloch

GKV schreibt ab 2022 tiefrote Zahlen

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl rückt die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ins Zentrum der gesundheitspolitischen Debatte. Eine Szenarienanalyse des Instituts ...

Die „Landkindquote“

Lösungsansatz gegen den Landärztemangel?

Die Landarztquote ist auf den Weg gebracht. In Baden-Württemberg werden 75 der zusätzlich geschaffenen Medizinstudienplätze im Rahmen dieses Programmes vergeben.

Auf dem Weg zum Allgemeinarzt

„Die Bäume waren mir zu still“

Dr. med. Peter Krüger, 37, drei Kinder, ausgebildeter Physiotherapeut, will Facharzt für Allgemeinmedizin werden. Seine fünfjährige Weiterbildungszeit schließt er in den nächsten Tagen ...

Allgemeinarzt und Allgemeinärztin

Zehnkämpfer der Medizin

Allgemeinärzte und Allgemeinärztinnen haben tagtäglich unzählige Herausforderungen aus allen medizinischen Teilbereichen zu meistern und stehen ständig im Spannungsfeld unterschiedlicher ...

COVID-19-Impfung für 12- bis 17-Jährige

Parteipolitische Spiele auf dem Rücken der Kinder?

Noch hält die Ständige Impfkommission (STIKO) an ihrem Kurs fest, keine allgemeine Impfempfehlung für Kinder gegen SARS-CoV-2 auszusprechen (Redaktionsschluss: 19.07.).1 Politisches ...

Digitalisierung der Praxen

Die KBV hat es offensichtlich eilig

Seit dem 1. Juli 2021 sind wir in den Praxen dazu gezwungen, die technischen Voraussetzungen für eine Reihe digitaler Anwendungen zu schaffen. Wer das nicht tut, dem droht sogar eine ...

Gesundheit im Spagat

Mütter, Väter, pflegende Angehörige

Die Erwartungen der Gesellschaft an Familien, die v.a. Mütter unter Druck setzen und krank machen können, sind riesig. Dazu gehören ein modernes Frauenbild und die real gelebte ...

Wichtig in der Weiterbildung

Wie geht Praxismanagement?

Wie führe ich eine Praxis? Was sind die realen Verdienstmöglichkeiten? Wie hoch ist die tatsächliche Gefahr der vielzitierten „Pleite“? Solche Fragen werden im Rahmen des Studiums selten ...

COVID-19-Impfung in der Praxis

Wie man die Priorisierung legal verbessern könnte

Impfungen sind Routine in der hausärztlichen Praxis. Nach der neuen „Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung – CoronaImpfV ...

NFDS und ePA

Können oder müssen wir das machen?

Nach einer Entscheidung des Erweiterten Bewertungsausschusses (EBA) wird das Führen der elektronischen Patientenakte (ePA) künftig rückwirkend ab 1. Januar 2021 nach den EBM-Nrn. 01431 ...