Gastkommentar

Neueste Artikel
Vision für „Corona“ heute?

Knock oder Der Triumph der Medizin

Vor 45 Jahren besuchte ich, Medizinstudent in der Vorklinik, eine befreundete französische Familie in Zentralfrankreich. Der Vater war Landarzt. Die Familie hatte einen Dackel, der „ ...

Die Allgemeinärzte von morgen

Führungskräfte ausbilden!

Die Allgemeinmedizin in Deutschland befindet sich in einer Phase des Umbruchs. Während im Rahmen des Generationenwechsels im hausärztlichen Bereich Versorgungsengpässe insbesondere im ...

Stärkung der Allgemeinmedizin

Allgemeinpraxis als Lernort

Als ich mich 1980 in Augsburg als Hausarzt niederließ, gab es noch keine geregelte Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Bemüht, meine Weiter-und Fortbildung zu fundieren, ...

Gedächtnis und Selbstbild

Trügerische Erinnerung

Erinnern Sie sich noch an Ihre erste Patientin oder Ihren ersten Patienten? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Erinnerung an die Behandlung dieser Person kein vollständig korrektes ...

Menschen heilen …

Oder Krankheiten verwalten?

Ich sehe es positiv, dass wir (zumeist) die Überheblichkeit abgelegt haben, Krankheiten heilen zu wollen. Die Erkenntnis, dass Heilen (irgendwie) von innen kommt und wir allenfalls im ...

Pflegeberufe

Notstand mit Ansage

Ein Blick in den Kalender hat mir gezeigt, dass es im Oktober 41 Jahre waren, als ich mit meiner Ausbildung zur Krankenschwester begonnen habe. Damals war es ein Glück, einen ...

Nachwuchsproblem

Mit Mentoring begeistern!

Und täglich grüßt das Murmeltier. So fühlt es sich an, wenn ich Gedanken zu den Themen „Landarzt werden“ und „Nachfolge finden“ in den Ring werfe. Ist alles gedacht? Ist alles ...

Die elektronische Patientenakte (ePA)

Ein Beitrag zum Untergang des Arztes

Es ist schon einiges zu den Schwierigkeiten der Spahn’schen IT-Vernetzung geschrieben worden. Kaum etwas ist bislang aber zur Auswirkung einer elektronischen Patientenakte (ePA) auf das ...

Latein lernen

Den Sinn verstehen

Für viele Studienfächer (z.B. Medizin, Pharmazie, Jura) ist in den vergangenen Jahren der Nachweis eines „Latinums“ weggefallen. Für diese Berufe werden nur noch einige Schnellkurse ...

Weder Fluch noch Segen

GOÄ aus Hausarztsicht

GOÄ: „sicheres Geld statt Muschelwährung“. So ungefähr waren meine Gedanken, als ich vor 30 Jahren als Weiterbildungsassistent eintrat in eine große Landarztpraxis und alles im ...

Wie bekomme ich das alles hin?

Ich entscheide!

Der Herausgeber dieser Zeitschrift, den ich sehr schätze, hat mich gebeten, darüber zu schreiben, „wie ich das alles hinbekomme – mit dem Beruf und der Familie“. Insbesondere vor ...

Die neue Approbationsordnung

Happy-Ending in Sicht?

Schon 2017 hatten die damals amtierenden Bundes­- und Landesminister den Masterplan Medizinstudium 2020 verabschiedet. Dieser sollte die Weichen für ein zeitgemäßes Studium stellen und ...

„Mensch, ärgere Dich nicht ...“

Steuern und Humor

Womit muss sich ein Hausarzt beschäftigen? Neben der fachlichen Qualifikation und der Betreuung seiner Patienten vor allem mit seinen Steuern. Steuern sind seine lebenslänglichen ...

Nutzen wir die Gunst der Stunde

Für noch weniger Antibiotika

Die Techniker Krankenkasse lobt die Ärzte. Zwischen 2010 und 2019 wurden 50% weniger Antibiotika bei leichten Erkältungen verschrieben! Ein toller Erfolg für die Ärzteschaft und für ...

Überbordende Anforderungen

Wer kümmert sich um uns?

Für mich als Mensch und Arzt, knapp unter 60 Jahre alt und mit 20 Jahren Praxiserfahrung in einer Gemeinschaftspraxis der hausärztlichen Versorgung, wird gefühlt die Welt immer ...

In eigener Sache

Die Redaktion sagt danke!

Als treue Leserin und treuer Leser des „Allgemeinarztes“ wissen Sie es natürlich: Im Abstand von zwei Jahren präsentiert die Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im ...

Die „Landkindquote“

Lösungsansatz gegen den Landärztemangel?

Die Landarztquote ist auf den Weg gebracht. In Baden-Württemberg werden 75 der zusätzlich geschaffenen Medizinstudienplätze im Rahmen dieses Programmes vergeben.

Allgemeinarzt und Allgemeinärztin

Zehnkämpfer der Medizin

Allgemeinärzte und Allgemeinärztinnen haben tagtäglich unzählige Herausforderungen aus allen medizinischen Teilbereichen zu meistern und stehen ständig im Spannungsfeld unterschiedlicher ...

Gesundheit im Spagat

Mütter, Väter, pflegende Angehörige

Die Erwartungen der Gesellschaft an Familien, die v.a. Mütter unter Druck setzen und krank machen können, sind riesig. Dazu gehören ein modernes Frauenbild und die real gelebte ...

Kampf gegen Leukämie – auch in Zeiten einer Pandemie

Mitwirkung von Hausärzten unentbehrlich!

Leukämiepatienten – auch und gerade diejenigen mit besonders ungünstiger Prognose – können inzwischen wirksam behandelt bzw. sogar dauerhaft geheilt werden. Vorausgesetzt, in der ...

Berufsständische Versorgungswerke

Alterssicherung in eigener Verantwortung

Auch wenn sich unsere Lebenserwartung im Vergleich zur Situation zu Beginn des 20. Jahrhunderts heute fast verdoppelt hat und viele ältere Menschen diese Zeit bei guter Gesundheit ...

Mehr Fragen als Antworten?

Forschung in der Allgemeinmedizin 2.0

Was leisten Hausarztpraxen zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie? Sind wir wirklich der „Schutzwall“ um die Krankenhäuser, der deren Funktionieren erst möglich macht,1 stemmten wir den „ ...

Praxis in „Corona“-Zeiten

Zwischen Evidenz und Eminenz

Vor 40 Jahren war die Medizinwelt anders als heute. „Therapiefreiheit“ war angesagt. Nach Studienabschluss hatten Ärzte angeblich die Kompetenz, souverän zu entscheiden – leider im ...

Hausarzt 2021

Nie war er so wertvoll wie heute

Unsere Berufsgruppe hat es wieder einmal auf das Cover eines Boulevardblattes geschafft. Nicht durch Wehklagen über Landärztemangel. Nicht durch martialisches Gedöns beim Pokern um den ...