© nebari iStockphoto

22. Februar 2021

Schmerzen in den Beinen?

An arterielle Gefäßerkrankungen denken

Schmerzen der unteren Extremitäten sind häufige Konsultationsgründe in der allgemeinärztlichen Praxis. Nicht selten werden eher orthopädische und neurologische Ursachen in Erwägung gezogen, was zu einer verschleppten Diagnose von vaskulär bedingten Krankheiten führen kann. Daher ist es essenziell, arterielle Gefäßerkrankungen unter Berücksichtigung eines Anamnesegesprächs, des klinischen Bildes und einer sorgfältigen Untersuchung in die Differentialdiagnose einzubeziehen und zu erkennen.

Weitere Kurse
Alle anzeigen
Konservative und invasive Therapie der Carotisstenose

Was muss der Hausarzt wissen?

Symptom oder Krankheit

Chronischer Husten

Spezifische Bauchbeschwerden

Nicht alles ist ein „Reizdarm“