© Nomad E+

22. Februar 2021

Inhalationssysteme bei Asthma und COPD

Die wichtigste Behandlungsform obstruktiver Atemwegserkrankungen ist die inhalative Therapie, da damit die Wirkstoffe direkt in die Atemwege appliziert und so systemische Nebenwirkungen minimiert werden. Die inhalative Therapie ist jedoch nur effektiv, wenn sie regelmäßig mit korrekter Inhalationstechnik durchgeführt wird. Die patientenspezifische Auswahl des Inhalationssystems sowie die Schulung in die Anwendung und Kontrolle der Inhalationstechnik tragen wesentlich zum Therapieerfolg bei.

Weitere Kurse
Alle anzeigen
Konservative und invasive Therapie der Carotisstenose

Was muss der Hausarzt wissen?

Symptom oder Krankheit

Chronischer Husten

Spezifische Bauchbeschwerden

Nicht alles ist ein „Reizdarm“