© iStock_LCOSMO

16. Dezember 2022

Anwendung von Antibiotika in der allgemeinärztlichen Praxis

Problem Antibiotikaresistenz

Antimikrobielle Resistenzen (AMR) sind ein globales Problem, das die globalisierte Welt in diesem Jahrhundert weiter in Atem halten wird. Insbesondere in Ländern mit niedrigen Einkommen ist die Wirkungslosigkeit von antimikrobiellen Wirkstoffen eine echte Last, die zu erhöhter Morbidität und Tod führt. Die Autoren der „Global Burden of Disease Study“ veröffentlichten im „Lancet“, dass 2019 etwa 1,2 Millionen Menschen an Infektionskrankheiten gestorben sind, weil Antibiotika nicht mehr gewirkt haben.1 Das sind mehr als durch HIV und Malaria zusammen. Bei insgesamt 4,95 Millionen Menschen könnten Antibiotikaresistenzen am Tod beteiligt gewesen sein.

Weitere Kurse
Alle anzeigen
Diagnostik und Therapie von Hyponatriämie und Hypernatriämie

Natrium-Entgleisung erkennen und behandeln

Anwendung von Antibiotika in der allgemeinärztlichen Praxis

Problem Antibiotikaresistenz