Infektionen & Impfen

Neueste Artikel

Masernfrei durch konsequentes Impfen

Im Nationalen Impfplan wurde zur Elimination der Masern ein Inzidenzziel von 1/1.000.000 festgelegt.1 Aufgrund zwar steigender, aber noch zu niedriger Durchimpfungsraten sind wir in ...

COVID-19

„Ich hoffe, ich bin jetzt achtsamer“

Unter der Rubrik „Der Arzt als Patient“ berichten Hausärzte für Hausärzte aus eigener Betroffenheit ihre Erfahrungen, Einsichten und Erkenntnisse. Immer wieder stellen sich dabei ...

Differenzierung und Praxistipps

Influenza trifft COVID-19

Plötzliche Abgeschlagenheit, Fieber, Schüttelfrost und/oder trockener Husten sind nur einige der Influenza-typischen Beschwerden; das klassische Bild ist allerdings recht unspezifisch ...

Covid-19:

Gurgeln statt abstreichen?

Leserfrage: Ich habe es in einem Boulevardblatt gelesen: Eltern wurden aufgefordert, ihre Kinder in der Schule im Rahmen eines Massenscreenings eine Minute lang eine Zuckerlösung gurgeln ...

23rd International Aids Conference

Aids 2020: Highlights

Eine Auswahl der für mich interessantesten Präsentationen während dieser außergewöhnlichen Konferenz, die wegen der Coronavirus-Pandemie erstmals ausschließlich virtuell stattfand: Ob ...

CHEST-Kongress 2020

Update: Was SARS-CoV-2 mit der Lunge macht

Die Covid-19-Pandemie stellte Kliniker und Forscher weltweit vor völlig neue Herausforderungen und führte zu einer beispiellos steilen Lernkurve. Aktuell bleiben jedoch immer noch viele ...

Die Folgen von Covid-19 für das Herz

Die kardiale Beteiligung bei Covid-19 im Allgemeinen und spezifisch die Frage einer erhöhten Infektanfälligkeit durch eine antihypertensive Therapie mit RAAS-Inhibitoren wurden viel ...

Infektionskrankheiten im Klimawandel

Der Klimawandel ist längst nicht mehr ein Phänomen der fernen Zukunft, sondern zeigt sich bereits in ganz Zentraleuropa. Prim. Univ.-Doz. Dr. Robert Müllegger vom Landesklinikum Wiener ...

Neue Antibiotika

Neue antibakteriell wirksame Substanzen sind entweder vor Kurzem auf den Markt gekommen oder werden in Kürze verfügbar sein. Viele davon sind Derivate bestehender Substanzen, aber es ...

Impfmedizin

Influenza: Was gibt es Neues?

Die Impfung gegen Grippe ist auf alle Fälle sinnvoll, unter Umständen sogar dann, wenn sich herausstellt, dass es ein Mismatch zwischen Impfstoff und zirkulierenden Virusstämmen gibt, ...

Wundantiseptik

Renaissance einer fast vergessenen Wissenschaft

Die Wundantiseptik lag fast ein Jahrhundert lang im Dornröschenschlaf, doch die Zeiten haben sich geändert. Mittlerweile ist das Gebiet wieder sehr wichtig geworden, nachdem die ...

„Infektkind“ und Immundefizienz

Zum Ende der Schwangerschaft können Antikörper der Klasse IgG die Plazentaschranke passieren. So werden reif geborenen Kindern passiv humorale Abwehrstoffe ihrer Mütter übertragen. Mit ...

Nicht tuberkulöse Mykobakterien

Infektionen mit nicht tuberkulösen Mykobakterien nehmen an Häufigkeit zu. Es gibt Therapieoptionen, die jenen der Tuberkulose ähneln. Kombinationstherapien sind Standard.

Neues aus der Reisemedizin

Es gibt Neuerungen bei den Impfungen gegen Gelbfieber und – begrenzt – auch gegen Typhus und Japanische Enzephalitis. Gegen Dengue-Fieber gibt es zwar eine Impfung, die allerdings mit ...

Antiinfektiva – was gibt es Neues?

Sowohl neue Antibiotika, wenngleich oft mit bekannten Wirkmechanismen, als auch neue Virustatika sind in der Pipeline – und werden dringend gebraucht.

Reisemedizinische Beratung im Alltag

Die Reisetätigkeit nimmt stetig zu und es werden immer öfter exotische Fernziele bereist. So nehmen z. B. Reisen auf den afrikanischen Kontinent überproportional zu. Der ...

Antivirale Therapie

Favipiravir: jenseits der Influenza

Obwohl der Wirkmechanismus von Favipiravir noch diskutiert wird, ist das Medikament in Japan bereits gegen Influenza zugelassen. Es wirkt aber auch noch gegen eine ganze Reihe anderer ...