© PenWin iStockphoto

24. März 2021

Covid-19-Pandemie

Impfungen gegen SARS-CoV-2 – ein gewaltiges Spektrum

Zum Zeitpunkt der Drucklegung, Mitte März 2021, ist die Situation in Europa mit drei zugelassenen Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 noch ziemlich überschaubar. Der Impfexperte Univ.-Prof. Dr. Herwig Kollaritsch, Wien, gibt einen Überblick zu diesen drei Vakzinen und beantwortet wichtige Fragen dazu. Darüber hinaus sind aber buchstäblich Hunderte weitere Covid-19-Impfstoffe in Entwicklung. Der Pädiater Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer, St. Pölten, hat sich die wichtigsten dieser neuen Vakzinen, die teilweise außerhalb der EU zugelassen sind, angeschaut.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf allgemeinarzt.digital und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. universimed.com, allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Neueste Artikel
COVID-19-Impfung

Warum nicht jeder Jugendliche geimpft werden soll

Die Ständige Impfkommission (STIKO) beim Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt, Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren nur dann mit Comirnaty® zu impfen, wenn sie unter Vorerkrankungen ...