Neueste Artikel
Update zu Diagnostik und Therapie

Urtikaria: Was gibt es Neues?

Chronische spontane oder induzierbare Urtikaria führt zu deutlichen Einschränkungen, sie beeinträchtigt die Lebensqualität und wirkt sich auf die Leistung in Beruf und Schule aus. Als ...

Pankreaskarzinom

Regelmäßiges Screening verbessert Prognose

Ein US-Forscherteam untersuchte im Rahmen seiner multizentrischen Studie Cancer of Pancreas Screening-5 (CAPS5) sowie früherer CAPS-Studien (1–4), inwieweit Patienten mit hohem Risiko ...

Grippe und „Corona“

Koinfektion mit Influenza könnte SARS-CoV-2 unterdrücken

Bisherige Studien zeigten bei Koinfektionen mit Influenza und SARS-CoV-2 erhöhte Sterblichkeitsraten. Eine kürzlich publizierte US-Studie im „ASM Journal of Virology“ kommt jetzt zu dem ...

Immunschwache COVID-19-Patienten

Kombinationstherapie mit Interferon-beta gibt Hoffnung

Menschen mit Immundefekten können nicht durch eine Impfung gegen SARS-CoV-2 geschützt werden, die verfügbaren Therapien sind bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem nur eingeschränkt ...

Krankheiten der Schilddrüse

Die Struma – ein Thema in der Praxis

Schilddrüsenerkrankungen sind ein häufiger Grund für die Vorstellung von Patienten in der Hausarztpraxis. Die Struma kann das klinische Leitsymptom sein, welches zu einem breiten ...

Therapie der eosinophilen Ösophagitis

PPI, Diät oder topische Steroide?

Patienten mit eosinophiler Ösophagitis haben ein hohes Rezidivrisiko. Langzeitfolgen wie Strikturen und Stenosen lassen sich durch eine gute antiinflammatorische Kontrolle, eine ...

Besonderheiten der Kopfschmerztherapie

Begleitkrankheiten berücksichtigen

Primäre Kopfschmerzsyndrome sind weit verbreitet und häufig führen sie zu einer drastischen Einschränkung der Lebensqualität der Betroffenen. Weniger Beachtung fanden bisher die ...

Was tun, wenn die Behandlung nicht anschlägt?

Therapierefraktäres Sodbrennen

Refluxbeschwerden (Sodbrennen, saures Aufstoßen, Regurgitation) kennt jeder zweite Erwachsene. Etwa 20% oder mehr leiden so stark, dass diese Beschwerden Krankheitswert haben. ...

mRNA-Impfstoffe gegen SARS-CoV-2

Immunantwort: Stark im Blut, schwach in der Lunge

Die mRNA-Impfung gegen SARS-CoV-2 induziert eine robuste humorale und zelluläre Immunität im Blutkreislauf; es ist jedoch nicht bekannt, ob sie wirksame Immunantworten in den Atemwegen ...

Demographischer Wandel

Bessere Nutzung der Darmkrebsvorsorge notwendig

Seit knapp zwei Jahrzehnten sinkt die Darmkrebs-Neuerkrankungsrate in Deutschland kontinuierlich. Die Ursache für diesen Rückgang sehen Experten in der Teilnahme an der Vorsorge- ...

Frauen nach der Menopause

Mehr Schäden im Gehirn als bei gleichaltrigen Männern

Nach der Menopause ist bei Frauen das Ausmaß bestimmter Hirnschäden größer als bei gleichaltrigen Männern. Zu diesem Schluss kommen Forscher des DZNE nach Untersuchung von mehr als 3.400 ...

Y-Chromosom in Blutzellen

Verlust gefährdet kardiale Gesundheit

Obwohl das Y-Chromosom das kleinste ist und nur wenige Gene enthält, sind seine Funktionen nicht vollständig geklärt.

Depressionen und depressiv Erkrankte

Angehörige nicht vergessen!

Depressionen erzeugen nicht nur bei den Betroffenen einen hohen Leidensdruck: Auch die Angehörigen leiden häufig mit und benötigen selbst Hilfe. Entsprechende Angebote stehen aber nicht ...

App gegen Harninkontinenz

Yoga für die Blase

YOI (Yoga of Immortals) ist ein Interventionsprogramm, das bestimmte Yoga-Positionen, spezifische Atemübungen, Klangtherapie und Meditation kombiniert. Das Programm, das auch als App zur ...

Online-Umfrage für Allgemeinarzt-Studie

Wie steht es um Ihre berufliche Zufriedenheit?

Vor dem Hintergrund des schon bestehenden bzw. aufgrund der Altersstruktur drohenden Mangels an Hausärzten spielt die berufliche Zufriedenheit dieser Ärzte eine sehr große Rolle.

325.000

– bei so vielen gesetzlich versicherten Patienten ist 2021 in Deutschland eine Lyme-Borreliose diagnostiziert worden.

Neue DEGAM-Leitlinie

Inhalative Arzneimittel klimabewusst verordnen

Das Gesundheitswesen ist für rund 5% der CO₂-Emissionen in Deutschland verantwortlich. In der hausärztlichen Versorgung verursachen inhalative Arzneimittel (vor allem bei Asthma ...

Assoziationen bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Haut und Darm hängen zusammen

In mehreren Studien wurden bereits chronisch-entzündliche Hauterkrankungen (CISD) mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) in Verbindung gebracht, wobei bisher nicht klar war, ...

Neue Arbeitsgruppe der DGIM

Gesundheit und Klima

Es steht außer Frage, dass sich der Klimawandel – wie Umwelt- und insbesondere Luftverschmutzung – auf den menschlichen Organismus auswirkt. Die Folgen sind in der Inneren Medizin in ...

Demenz

Geringere Muskelkraft als Warnsignal

Die Zusammenhänge zwischen Muskelkraft und kognitiven Leistungen haben das Interesse an Maßnahmen zur Steigerung der Muskelkraft geweckt, die zur Vorbeugung von Demenz beitragen können.

Studie zu Auswirkungen des Ärztemangels

Medizinische Versorgung noch gut

81% der Bürger und 89% der Ärzte, die für den aktuellen MLP-Gesundheitsreport befragt wurden, bewerten die Gesundheitsversorgung in Deutschland weiterhin positiv, die Coronavirus- ...

Neue S2k-Leitlinie

Aortendissektion sicher erkennen

Bei der Aortendissektion reißt die innerste Schicht der Hauptschlagader ein, woraufhin sich der Raum zwischen innerer und äußerer Gefäßwand mit Blut füllt und wie eine Blase aufdehnt – ...