Atemwege

Neueste Artikel
Krankheiten der Atemwege

Chronischer Husten: eine Neuropathie?

Chronischer Husten führt zu einem hohen Leidensdruck. Vor allem in der „Coronavirus“-Zeit wird man schnell gemieden, wenn man hustet. Neben der sozialen Ausgrenzung kann der Husten aber ...

COPD

Disease-Management-Programm aktualisiert

Das Disease-Management-Programm (DMP) zu COPD ist an den neuesten medizinischen Wissensstand angepasst worden. Das schließt vornehmlich die Hinweise zur medikamentösen Therapie gemäß ...

Erkältungskrankheiten

Was tun bei akutem Husten?

Die Erkältungszeit ist angebrochen. Viele Patienten leiden unter akutem Husten und suchen ärztliche Hilfe. Dr. med. Sabine Gehrke-Beck, Berlin, erklärt, wie sie in ihrer Praxis vorgeht.

Medikamentöse Bronchodilatation

COPD-Therapie verbessert auch Herzfunktion

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) hat oft funktionelle Auswirkungen auf das Herz. In den vergangenen Jahren wurde belegt, dass das Ausmaß der Beeinträchtigung der ...

Neue DEGAM-Leitlinie

Inhalative Arzneimittel klimabewusst verordnen

Das Gesundheitswesen ist für rund 5% der CO₂-Emissionen in Deutschland verantwortlich. In der hausärztlichen Versorgung verursachen inhalative Arzneimittel (vor allem bei Asthma ...

Blickdiagnosen seltener Lungenerkrankungen

Kurven, Anamnese, Haare oder Herkunft: Bei Pathologien in der Lunge ist der Blick für wesentliche Details oft von großer Bedeutung für eine korrekte Diagnose. Prof. Dr. Michael Kreuter, ...

Lungenfibrose

Untypischer Krankheitsverlauf nach COVID-19

Akutes Lungenversagen gehört bei einem schweren COVID-19-Verlauf zu den bekannten und schwerwiegendsten Komplikationen, die intensivmedizinische Intervention erfordern. Ursache ist in ...

COPD

Patientenleitlinie aktualisiert

Etwa 6 von 100 Erwachsenen leiden an COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease). Bei dieser Lungenkrankheit sind die Atemwege ständig verengt. In einer gesunden Lunge gelangt der ...

Allergische Rhinitis und Asthma – ein Update

Ein Atemweg, eine Krankheit

Dieser Artikel soll auf Grundlage der aktuellen Studienlage einen Überblick geben über die klinischen Charakteristika sowie die gemeinsame Pathophysiologie und Therapie der allergischen ...

Intensivmedizin

Gute Prognose nach erfolgreicher ECMO-Therapie

Welche langfristigen Folgen haben intensivmedizinische Eingriffe für die Lebensqualität der Patienten? Das haben Ärzte des Universitätsklinikums Freiburg bei Patienten untersucht, die ...

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

Individueller Risikofaktor für COPD?

Zigarettenrauchen ist ohne Zweifel der wichtigste Risikofaktor für die Entwicklung einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Umweltfaktoren, die das Erkrankungsrisiko ...

Inhalationssysteme bei Asthma und COPD

Welches Device für welchen Patienten?

Dosieraerosole, Vernebler oder Trockenpulverinhalatoren – die Fülle an erhältlichen Inhalationssystemen macht die Wahl des Systems zu einer kleinen Wissenschaft. Ob Asthma oder COPD: ...

Emphysem-Diagnostik

Neue Röntgentechnologie im Patienteneinsatz

COPD ist gekennzeichnet durch teilweise zerstörte Lungenbläschen und eine Aufblähung der Lunge (Emphysem). In normalen Röntgenaufnahmen sind die feinen Unterschiede im Gewebe jedoch kaum ...

Therapieempfehlungen für chronische Atemwegskrankheiten

Aktuelles zu Asthma und COPD

Änderungen bei der Bedarfstherapie und Biologika vor oralen Steroiden, das sind die Neuigkeiten in der Asthmatherapie. Bei der COPD erweisen sich gehäufte Exazerbationen und eine ...

Lungenkrebs bei Nichtrauchern

Spezifische Mutationsmuster als Ursache

Rauchen gilt als Hauptursache von Lungenkrebs bei Rauchern. Doch auch Menschen, die niemals geraucht haben, erkranken immer wieder an dieser Krebsart. Amerikanische Forscher haben nun ...

Chronische Atemwegskrankheiten

COPD in der Hausarztpraxis diagnostizieren

Bei Patienten mit COPD sollte differenzialdiagnostisch immer auch eine Abklärung kardialer Ursachen und/oder Begleiterkrankungen erfolgen. Für die COPD-Therapie steht eine Vielzahl ...

COPD

Nationale VersorgungsLeitlinie überarbeitet

Die Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) zu COPD ist in mehreren Kapiteln überarbeitet worden. Die aktualisierte Publikation beinhaltet die Themenbereiche „Definition und Epidemiologie ...

Atemphysiotherapeutische Maßnahmen

So machen Sie Ihre Patienten fit für die OP

Nicht nur die Rehabilitation nach operativen Eingriffen, auch die Prähabilitation – also Maßnahmen, die vor einer Operation ergriffen werden können, um die Leistungsfähigkeit zu steigern ...

Lungenentzündung

So helfen Blutplättchen bei der Heilung

Bei einer Lungenentzündung wandern weiße Blutkörperchen in die Lunge und bekämpfen die Erreger – allerdings nicht ohne Schäden im Lungengewebe zu verursachen.