Herz-Kreislauf

Neueste Artikel
Y-Chromosom in Blutzellen

Verlust gefährdet kardiale Gesundheit

Obwohl das Y-Chromosom das kleinste ist und nur wenige Gene enthält, sind seine Funktionen nicht vollständig geklärt.

Neue S2k-Leitlinie

Aortendissektion sicher erkennen

Bei der Aortendissektion reißt die innerste Schicht der Hauptschlagader ein, woraufhin sich der Raum zwischen innerer und äußerer Gefäßwand mit Blut füllt und wie eine Blase aufdehnt – ...

Ultraschalldiagnostik der Arterien

Typische Pitfalls vermeiden

Die Ultraschalldiagnostik der Arterien ist ein gut evaluiertes diagnostisches Verfahren. Im Rahmen der Ultraschallausbildung wird jedoch oftmals der Schwerpunkt auf die Abdomensonografie ...

Herzrhythmusstörungen

Herz aus dem Takt

„Ich spüre in letzter Zeit starkes Herzstolpern!“ Der Hausarzt ist oft erster Ansprechpartner für Patienten mit Verdacht auf Herzrhythmusstörungen. Die Einschätzung der Dringlichkeit ( ...

Venenleiden beim alten Patienten

Varicosis und Ulcus cruris

Ältere Menschen leiden besonders häufig unter Venenerkrankungen. Gegen Krampfadern (Varicosis) sind heute verschiedene Therapieansätze möglich – neben konventionellen Verfahren wie der ...

Antikoagulation mit Phenprocoumon

Fehler vermeiden bei Marcumar-Gabe

Seit die direkten oralen Antikoagulantien (DOAK) Einzug in die Therapie gehalten haben, wird der Vitamin-K-Antagonist Phenprocoumon immer seltener eingesetzt. Damit verschwinden aber ...

Herzrhythmusstörungen

Mit Wearables Arrhythmien auf der Spur

Die Diagnose von Herzrhythmusstörungen ist zuweilen schwierig, wenn sie nur selten auftreten. Digitale Geräte zur Herzrhythmusüberwachung können dann hilfreich sein. Zahlreiche neuartige ...

Neues Versorgungsangebot

Telemonitoring bei Herzinsuffizienz

Seit 1. April 2022 ist ein neues telemedizinisches Versorgungsangebot am Start: das Telemonitoring für Patienten mit einer fortgeschrittenen Herzinsuffizienz. Dabei arbeiten primär ...

Hypertonie

Bei Schwangeren auch milden Hochdruck senken

Eine kürzlich im New England Journal of Medicine veröffentlichte Studie beschäftigte sich mit der Frage, wie stark mäßig hoher Blutdruck in der Schwangerschaft gesenkt werden sollte, um ...

Herzinsuffizienz

US-Guidelines zum HI-Management aktualisiert

Die kardiologischen Fachgesellschaften American College of Cardiology (ACC), American Heart Association (AHA) und Heart Failure Society of America (HFSA) haben die amerikanische ...

DGIM 2022

Blutdruckbehandlung durch Intervention

Relevante Fragen zur Blutdruckbehandlung durch Intervention beantworteten Prof. Dr. Michael Böhm, Homburg/Saar, und Prof. Dr. Johannes Mann, München, in einer Pro- und Kontra-Debatte. ...

Cholesterinsenkung

Wie stark müssen wir das LDL senken?

Schon lange herrscht Unstimmigkeit über die Stärke und das Ausmaß der Lipidsenkung zur Reduktion des kardiovaskulären Risikos in der Primärprävention und bei Menschen nach einem ...

Atherosklerose

Software hilft, Frühstadium im Auge zu erkennen

Atherosklerose ist die Hauptursache von Herzinfarkt und Schlaganfall sowie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK). In den ersten Jahren verursacht pAVK meist keinerlei ...

Herzinsuffizienz mit erhaltener linksventrikulärer Auswurffraktion (HFpEF)

Erstmals Therapieerfolg bei HFpEF

In der Studie EMPEROR-Preserved gelang es erstmals, bei Patienten mit Herzinsuffizienz mit erhaltener linksventrikulärer Auswurffraktion (HFpEF) mit einer medikamentösen Therapie eine ...

RNA

Neuer Therapieansatz bei Herzinsuffizienz

RNA-basierte Wirkstoffe sind spätestens seit den mRNA-Vakzinen gegen COVID-19 in aller Munde. Die Messenger-RNAs tragen in ihrer Struktur einen Code, der als Bauplan für Proteine dient. ...

COVID-19

Lipidsenker kein Risikofaktor

Patienten unter Statintherapie gehören zur besonders gefährdeten Risikogruppe für schwere Verläufe einer COVID-19-Infektion. Es wird vermutet, dass Statine die Expression des ACE2- ...