© piranka E+

22. Mai 2021

DGIM 2022

Aktuelle ESC-Leitlinie Vorhofflimmern und neue Studiendaten

Vorhofflimmern ist und bleibt weiterhin eine Volkskrankheit. Prof. Dr. med. Ibrahim Akin, Mannheim, sprach über neue Aspekte der ESC-Leitlinie Vorhofflimmern bezüglich der Praxis und über wichtige Studienergebnisse, die aus zeitlichen Gründen nicht mehr in der Leitlinie berücksichtigt werden konnten.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf allgemeinarzt.digital und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. universimed.com, allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Neueste Artikel
Myokarditis

Deshalb kann sie nach SARS-CoV-2-Impfung auftreten

Autoantikörper gegen körpereigene Entzündungsregulatoren können zur Entstehung der sehr seltenen Herzmuskelentzündungen nach mRNA-Impfungen gegen SARS-CoV-2 beitragen. Das geht aus einer ...

Klug entscheiden in der Angiologie

Chronische Wunde – Gefäßdiagnostik!

Vor die Therapie haben die Götter die Diagnostik gestellt. Diese Weisheit gilt auch in der Wundbehandlung. Etwa 80% aller chronischen Wunden der unteren Extremität sind vaskulär bedingt ...

Neue S2k-Leitlinie

Restless-Legs-Syndromsymptomorientiert behandeln

Am Restless-Legs-Syndrom (RLS) leiden 5–10% der Bevölkerung. RLS ist nicht lebensbedrohlich, beeinträchtigt aber dennoch die Lebensqualität. Die Betroffenen haben Missempfindungen und ...