Infektionen & Impfen

Neueste Artikel
Grippe und „Corona“

Koinfektion mit Influenza könnte SARS-CoV-2 unterdrücken

Bisherige Studien zeigten bei Koinfektionen mit Influenza und SARS-CoV-2 erhöhte Sterblichkeitsraten. Eine kürzlich publizierte US-Studie im „ASM Journal of Virology“ kommt jetzt zu dem ...

Immunschwache COVID-19-Patienten

Kombinationstherapie mit Interferon-beta gibt Hoffnung

Menschen mit Immundefekten können nicht durch eine Impfung gegen SARS-CoV-2 geschützt werden, die verfügbaren Therapien sind bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem nur eingeschränkt ...

mRNA-Impfstoffe gegen SARS-CoV-2

Immunantwort: Stark im Blut, schwach in der Lunge

Die mRNA-Impfung gegen SARS-CoV-2 induziert eine robuste humorale und zelluläre Immunität im Blutkreislauf; es ist jedoch nicht bekannt, ob sie wirksame Immunantworten in den Atemwegen ...

325.000

– bei so vielen gesetzlich versicherten Patienten ist 2021 in Deutschland eine Lyme-Borreliose diagnostiziert worden.

Sexuell übertragbare Krankheiten

Wann sollten Sie an HIV denken?

Viele Patientinnen und Patienten, bei denen eine HIV-Infektion erstdiagnostiziert wird, sind sogenannte „Late Presenter“. Sie haben bereits eine fortgeschrittene Schädigung ihres ...

Hepatitis-Screening

Virushepatitiden: (inter-)nationale Herausforderung

Weltweit sind chronische Virushepatitiden ein großes gesundheitliches Problem. Vor allem die chronische Hepatitis-B-Virusinfektion (HBV) und die chronische Hepatitis-C-Virusinfektion ( ...

Serie: Impfen aktuell

Affenpocken

Seit Mai 2022 kommt es zu gehäuften Meldungen von Affenpocken außerhalb der typischen afrikanischen Endemiegebiete. Allein in Deutschland sind bis zum 09. August 2982 Fälle angezeigt ...

Impfempfehlungen für die Praxis

Pneumokokkenimpfung – quo vadis?

Pneumokokkenimpfungen spielen für den impfenden Allgemeinarzt in der hausärztlichen Versorgung eine wichtige Rolle. In Deutschland sind inzwischen vier Pneumokokkenimpfstoffe zugelassen ...

Krankenhauskeime

Neue Werkzeuge gegen resistente Staphylokokken?

Antibiotika-resistente Krankenhauskeime sind eine nicht zu unterschätzende Gesundheitsgefahr. Alarmstufe Rot gilt bei multiresistenten Bakterien wie dem Methicillin-resistenten ...

Kinderwunsch und HIV-Infektion

HIV und Schwangerschaft

Leserfrage: Ich habe eine 26-jährige Patientin mit Kinderwunsch, die HIV-positiv ist. Was ist hinsichtlich der Therapie vor und während der Schwangerschaft zu beachten? Besteht ein ...

126. Deutscher Ärztetag

Impfen hat nichts in der Apotheke zu suchen

Der Ärztetag hat sich in einem Beschluss eindeutig gegen Impfungen in Apotheken ausgesprochen. Die Abgeordneten äußerten deutliche Zweifel an der Fähigkeit der Apotheker, mögliche ...

STIKO-Impfempfehlungen für Flüchtlinge auch aus der Ukraine

Impfstatus unbekannt? Impfen!

Flüchtlinge, auch die aus der Ukraine, haben oft nicht alle in Deutschland empfohlenen Impfungen. Zudem fehlen häufig Dokumente über die Impfungen, die sie in der Heimat erhalten haben. ...

Reisemedizinische Beratung im Alltag (Teil 1)

Fokus Infektionen

Nach zwei Jahren mit teils extremen Reisebeschränkungen aufgrund von SARS-CoV-2 wächst bei vielen Menschen der Wunsch, endlich wieder verreisen zu können und auch exotische Fernziele zu ...

Guanosin

Hepatitis C: Hemmung der Virusreplikation

Für die Replikation von RNA-Viren ist der Ribonukleosid-Metabolismus unerlässlich. Ein spanisches Forscherteam konnte jetzt zeigen, dass das Ribonukleosid Guanosin (Gua) auch antivirale ...

HPV-Impfung

Schutz vor Gebärmutterhalskrebs belegt

2006 wurde der erste Impfstoff gegen humane Papillomviren (HPV) in Europa zugelassen. Das Vakzin wurde auf den Markt gebracht, um Frauen gegen Gebärmutterhalskrebs zu schützen. Doch bis ...

Grippewelle

Zum zweiten Mal von Pandemie gestoppt

Die Grippewelle fällt voraussichtlich das zweite Jahr in Folge aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung des BARMER Instituts für Gesundheitssystemforschung unter ...

COVID-19-Impfungen

mRNA-Vakzine sind sicher

Seit der Einführung der mRNA-Impfstoffe sind weltweit Milliarden von Menschen gegen COVID-19 geimpft worden. Die Sicherheit der Vakzine konnte jetzt in einer aktuellen US-Studie ...

„Corona“ bei Kindern

Folgeerkrankung MIS-C häufiger als angenommen

Im Oktober 2021 erteilte die FDA eine US-Notfallzulassung für den COVID-19-Impfstoff von BioNTech/Pfizer zur Verwendung bei Kindern (5–11 Jahre). Bis zu diesem Zeitpunkt waren in den USA ...