© Maksim Tkachenko iStockphoto

9. September 2021

COVID-19

Angeborenes Immunsystem – wohl nicht ­relevant für Zytokinsturm

Das SARS-CoV-2 infiziert primär spezialisierte Zellen der Lunge und Makrophagen – Zellen des angeborenen Immunsystems. Eine hohe Viruslast ist zudem stark mit einer überschießenden Freisetzung immunologischer Botenstoffe assoziiert. Ein solcher Zytokinsturm wiederum bedeutet eine schlechte Prognose: Bei schwerkranken COVID-19-Patienten sind die Spiegel vieler Zytokine, u. a. auch eines der wichtigsten entzündungsfördernden Zytokine, des Interleukin-6 (IL-6), deutlich erhöht. Bisher wurde vermutet, dass das angeborene Immunsystem zu der massiven Zytokinproduktion und Pathogenese bei ­COVID-19 beiträgt. Entgegen dieser Annahme spielen Immunzellen der angeborenen Immunantwort bei diesen Prozessen wohl doch keine relevante Rolle. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts und der Universitätsklinik Freiburg. Im Labor untersuchten sie den Einfluss einer SARS-CoV-2-Infektion auf dendritische Zellen und Makrophagen. Sie stellten fest, dass die Zellen von SARS-CoV-2 zwar infiziert werden, diese Infektion aber gut überstehen. Die Infektion führte zudem nicht zur Freisetzung neuer SARS-CoV-2-Viruspartikel.

Niles MA et al.: Front Immunol 2021; https://doi.org/10.3389/fimmu.2021.647824

Neueste Artikel
Paul-Ehrlich-Preis 2022

mRNA-Forscher für Impfstoffentwicklung ausgezeichnet

Die BioNTech-Gründer Özlem Türeci und Uğur Şahin sowie die leitende BioNTech-Forscherin Katalin Karikó werden mit dem Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2022 ausgezeichnet. Das ...

Spezialisierte Spürhunde

Tierische Tester erschnüffeln SARS-CoV-2

Hunde werden aufgrund ihres Geruchssinns zunehmend in der medizinischen Forschung eingesetzt. Sie sind in der Lage, infektiöse und nicht infektiöse Krankheiten wie verschiedene ...

Update der Leitlinie „Antibiotikatherapie bei HNO-Infektionen“

Antibiotika mit Bedacht einsetzen

Auch wenn bakterielle Erreger als Ursache einer akuten Rhinosinusitis (ARS), einer akuten Otitis media (AOM) oder einer akuten Tonsillitis vermutet werden, sollen diese Infektionen nicht ...