© PenWin iStockphoto

24. März 2021

Covid-19-Pandemie

Impfungen gegen SARS-CoV-2 – ein gewaltiges Spektrum

Zum Zeitpunkt der Drucklegung, Mitte März 2021, ist die Situation in Europa mit drei zugelassenen Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 noch ziemlich überschaubar. Der Impfexperte Univ.-Prof. Dr. Herwig Kollaritsch, Wien, gibt einen Überblick zu diesen drei Vakzinen und beantwortet wichtige Fragen dazu. Darüber hinaus sind aber buchstäblich Hunderte weitere Covid-19-Impfstoffe in Entwicklung. Der Pädiater Univ.-Prof. Dr. Karl Zwiauer, St. Pölten, hat sich die wichtigsten dieser neuen Vakzinen, die teilweise außerhalb der EU zugelassen sind, angeschaut.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf allgemeinarzt.digital und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. universimed.com, allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Neueste Artikel
MAT-DE-2104729-1.0 - 10/2021

Influenza-Impfungen schützen vor Herzinfarkt

Sie haben eine ähnliche Wirkung bewiesen
wie andere anerkannte Maßnahmen zur
Sekundärprävention akuter Herzinfarkte.1
1. MacIntyre C Ret al., Heart. 2016; 102(24), 1953-1956.

Impfungen gegen Influenza und COVID-19

Gemeinsam geimpft – doppelt geschützt

Die Impfsaison 2021/22 hat begonnen. Neu ist, dass für bestimmte Personen eine gemeinsame Impfung gegen Influenza und COVID-19 möglich ist. Über die Empfehlungen der Ständigen ...

Von Aids bedrohte Menschen suchen, finden und behandeln

Faster on the track

Viele Großstädte haben es sich zum Ziel gesetzt, von Aids bedrohte Menschen zu suchen, zu finden und zu behandeln. Verschiedene Teststrategien wurden dazu in den letzten Jahren mit mehr ...