Psyche & Nerven

Neueste Artikel
Interview: Schmerztherapie in der Praxis

Chronische Schmerzen interdisziplinär behandeln

Die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen ist eine Herausforderung in der allgemeinärztlichen Praxis. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit spezialisierten Zentren kann ...

Neue ambulante interdisziplinäre Diagnostik und Therapieangebote

Chronifizierung des Schmerzes vermeiden

Chronische Schmerzen und ihre Folgen sind in der Regelversorgung eine große Herausforderung für Behandler. Laut einer Studie von 2014 haben bis zu 27% der Bevölkerung Schmerzen von ...

Wirkung der Psychotherapie

Emotionale Wärme und Kompetenz entscheidend

Patienten haben sehr häufig negative Vorbehalte gegenüber einer Psychotherapie. Ihre pessimistische Erwartungshaltung vermag allerdings den Erfolg einer Therapie zu beeinträchtigen. Doch ...

Menschen mit Demenz

Pflegende Angehörige häufiger belastet

Einen großen Anteil daran, dass es Menschen mit Demenz gut geht und sie so lange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung bleiben können, tragen unterstützende und pflegende Angehörige, ...

Chronisches Fatigue-Syndrom

Leistungspflicht der GKV auf dem Prüfstand

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat sich in zwei Beschlüssen mit der Versorgungssituation von Patienten mit Chronischem Fatigue-Syndrom (CFS) befasst und eine ...

Konfrontation mit Sterbewünschen

Vertrauensbeweis der Patienten

Nicht nur vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzgebung zur Sterbehilfe sind Ärztinnen und Ärzte gelegentlich mit Sterbewünschen ihrer Patientinnen und Patienten konfrontiert. Dieser ...

Therapie und Prophylaxe von Migräne

S1-Leitlinie vollständig überarbeitet

Für die medikamentöse Migränebehandlung stehen neue Substanzen zur Verfügung, daher wurde die S1-Leitlinie zur „Therapie der Migräneattacke und Prophylaxe der Migräne“ der DGN und DMKG ...

Depression

Langer Weg zur Hilfe

Es vergehen im Schnitt 20 Monate, bis Menschen mit einer depressiven Erkrankung Hilfe suchen. Gründe dafür sind die für eine Depression typische Hoffnungslosigkeit und Antriebslosigkeit ...

Behandlungsresistente Episode

Halluzinogene Pilze gegen schwere Depressionen

Psilocybin, der wichtigste psychoaktive Inhaltsstoff halluzinogener Pilze (sog. „Magic Mushrooms“), kann Rauschzustände und Halluzinationen auslösen. Der Wirkstoff kann aber auch ...

Alkoholprobleme

Zu wenig ärztliche Beratung

In Hausarztpraxen wird nicht ausreichend über die gesundheitlichen Risiken des Alkoholkonsums gesprochen. Betroffene Patienten erhalten zu selten Unterstützung dabei, ihren Alkoholkonsum ...

Psychische Auswirkungen der Pandemie

Belastung in allen Branchen gestiegen

Der Einfluss der Pandemie auf die psychische Belastung von Beschäftigten im Gesundheitswesen ist bereits gut dokumentiert. Bislang wenig ist dagegen untersucht, wie sich die Situation ...

Kopfschmerzen nach Schädel-Hirn-Trauma

Hohe Gefahr der Chronifizierung

In Deutschland erleiden jährlich mehr als 400.000 Menschen ein Schädel-Hirn-Trauma. Das häufigste Symptom sind Kopfschmerzen – und nicht nur in der akuten Verletzungsphase. Bei bis zu ...

NVL überarbeitet

Bessere Versorgung für Depressive

Die Nationale Versorgungs-Leitlinie zur unipolaren Depression ist grundlegend überarbeitet worden. Schwerpunkt der Überarbeitung waren die Darstellung des Versorgungssystems und ...

Rheumatische Erkrankungen

Zeitnahe Schmerztherapie

Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers. Schmerzzustände sind ein komplexes Geschehen, das von vielen individuellen Faktoren abhängt, wie z.B. von bisherigen Schmerzerfahrungen, Erziehung ...

Diagnostik des Parkinson-Syndroms

Allgemeinärztliche Herangehensweise

Parkinson-Syndrome mit Brady-/Akinese, Rigor, posturaler Instabilität und Tremor sind meist durch den idiopathischen M. Parkinson verursacht. Dieser bringt eine Reihe von typischen ...

STADA Health Report 2022

Mentale Gesundheit verschlechtert sich

Um die psychische Gesundheit der europäischen Bevölkerung war es schon vor der Pandemie nicht gut bestellt. Aber es scheint, dass die Herausforderungen der vergangenen zwei Jahre während ...

Demenz vorbeugen

Training von Körper und Geist

Bewegung und mentales Training können einer Demenz vorbeugen. Besonders wirksam ist das Training, wenn Körper und Geist gleichzeitig angesprochen werden. Zu diesem Ergebnis kommen ...

Schizophrenie-Arzneistoff

Wirkung gegen chronische Schmerzen

Ein Arzneistoff gegen Schizophrenie wirkt auch gegen Schmerzen, fand nun ein österreichisch-amerikanisches Forscherteam bei Laborversuchen mit Mäusen heraus. Er mindert die Herstellung ...

Multiple Sklerose

Epstein-Barr-Viren als Auslöser?

Seit Jahren geht die Forschung der Hypothese nach, dass das Epstein-Barr-Virus (EBV) kausal an der Pathogenese der Multiplen Sklerose (MS) beteiligt sein könnte. Hinweise verdichten sich ...

Wie innere Uhren unseren Körper beeinflussen

Der frühe Vogel ...

Aufgrund der Erdrotation sind die meisten Lebewesen einem ständigen, aber sehr regelmäßigen Wechsel von Hell und Dunkel ausgesetzt. Um Physiologie und Verhalten optimal an diesen ...

Suchtmedizin in der Allgemeinarztpraxis – illegale Drogen

Der schwerst abhängige Patient

Zur Substitutionstherapie von drogenabhängigen Patienten gibt es zahlreiche Regelwerke, umfangreiche Leitlinien und hilfreiche Links.1–5 Dennoch scheuen sich viele Ärzte vor der ...

Über die Autonomisierung unserer Triebe und deren Folgen

Zwanghafte sexuelle Störungen

Verhaltenssüchte in der Sexualität, die durch einen Überkonsum von immer stärker werdenden sexuellen Reizen ausgelöst werden, sind leider die Kehrseite des technologischen Fortschritts. ...

Demenz bei unter 65-Jährigen

Deutlich mehr Erkrankte als bisher bekannt

Neuesten Berechnungen zufolge leben in Deutschland derzeit rund 1,8 Mio. Menschen mit einer Demenzerkrankung, die meisten von ihnen mit einer Alzheimer-Krankheit. 2021 sind etwa 440.000 ...

Wesensveränderung im Alter

Demenz oder Depression?

Ein ähnlicher Fall ist Ihnen sicher auch schon begegnet: Eine 81-jährige Frau, seit zwei Jahren verwitwet, lebt im Haus ihres Sohnes. Bis vor einem halben Jahr alltagsfunktionell, sozial ...