News

Interview: Schmerztherapie in der Praxis

Chronische Schmerzen interdisziplinär behandeln

Die Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen ist eine Herausforderung in der allgemeinärztlichen Praxis. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit spezialisierten Zentren kann ...

Herpes Zoster

Nicht häufiger nach COVID-19-Impfungen

Über Herpes-Zoster-Infektionen nach der COVID-19-Impfung wurde bereits in zahlreichen Fallstudien berichtet. Unklar ist jedoch, ob es sich bei diesen Fällen um eine tatsächliche Erhöhung ...

Hypertonie

Blutdrucksenkung auch bei Älteren!

Altershypertonie ist ein weitverbreitetes Phänomen: Ca. 20 bis 30 Mio. Menschen in Deutschland haben Bluthochdruck. Im Alter über 60 Jahre ist fast jeder Zweite davon betroffen. Der Grad ...

Impfen bei Autoimmunerkrankungen?

Neue Webseite für Ärzte und Patienten

Menschen mit Autoimmunerkrankungen haben ein höheres Risiko als andere, an Infektionen schwer zu erkranken (auch krankenhauspflichtig) oder sogar daran zu sterben. Deshalb ist ein ...

Infektionsketten

Wie beim Sprechen Mikro-Tröpfchen entstehen

Ausgeatmete Luft enthält neben Gasen auch Aerosol-Partikel. Diese sehr kleinen Tröpfchen spielen eine bedeutende Rolle bei der Übertragung von Krankheitserregern über die Luft. ...

Präeklampsie

Rheumatische Erkrankungen: Risiko erhöht?

Präeklampsie ist eine ernst zu nehmende Bluthochdruck-Erkrankung in der Schwangerschaft. Als Risikofaktoren gelten z.B. sehr geringes oder sehr hohes Alter der Mutter, Adipositas, ...