© Clerkenwell Vetta

8. September 2021

Asthma

Leitlinie für Patienten überarbeitet

Die Patientenleitlinie der AWMF zum Asthma bronchiale liegt ab sofort in einer überarbeiteten Version vor. Die Information richtet sich an Menschen jeden Alters mit Asthma sowie an deren Angehörige, insbesondere Eltern von Kindern mit Asthma. Interessierte finden hier aktuelle wissenschaftlich gesicherte und vor allem laienverständliche Informationen darüber, warum Asthma entsteht, wie es erkannt und behandelt werden kann. Darüber hinaus finden sie Hinweise, wie sie mit der Erkrankung umgehen können und wo sie weitere Unterstützung finden. Die Patientenleitlinie soll und kann das ärztliche Gespräch nicht ersetzen, sie liefert den Patienten aber wichtige Informationen, um gemeinsam mit dem behandelnden Arzt Therapieentscheidungen treffen zu können.

Grundlage für diese Patientenleitlinie ist die Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Asthma unter der Trägerschaft von Bundesärztekammer, Kassenärztlicher Bundesvereinigung sowie Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften.

Neueste Artikel
COPD

Patientenleitlinie aktualisiert

Etwa 6 von 100 Erwachsenen leiden an COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease). Bei dieser Lungenkrankheit sind die Atemwege ständig verengt. In einer gesunden Lunge gelangt der ...

Allergische Rhinitis und Asthma – ein Update

Ein Atemweg, eine Krankheit

Dieser Artikel soll auf Grundlage der aktuellen Studienlage einen Überblick geben über die klinischen Charakteristika sowie die gemeinsame Pathophysiologie und Therapie der allergischen ...