Neueste Artikel
„Corona-Honorar“: 2021 nicht mehr extrabudgetär

Was kann man dagegen tun?

Seit Jahresbeginn erfolgt die Vergütung hausärztlicher Leistungen, die im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie stehen, nicht länger aus einem extrabudgetären Honorartopf. Ein ...

Neue Kartenlesegeräte

Brauche ich jetzt schon zusätzliche Kartenterminals?

Neulich beim Plätzchenbacken erzählte mir eine befreundete niedergelassene Allgemeinärztin, dass sie sich jetzt drei neue Kartenlesegeräte für ihre Sprechzimmer anschaffen müsse. „Klar, ...

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL):

Leistungserbringung und Abrechnung

Werden durch einen Vertragsarzt IGeL gegenüber gesetzlich versicherten Patienten erbracht, sind bestimmte Voraussetzungen einzuhalten. Anderenfalls besteht kein Honoraranspruch. ...

Impfen in Apotheken: Ist das sinnvoll?

Seit Ende 2020 ist es Apotheken möglich, in Pilotregionen gegen Grippe zu impfen (vgl. Tab. 1). Das hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit einem Gesetz im Frühjahr 2020 ...

Neuerungen jenseits der SARS-CoV-2-Pandemie

Auch jenseits der SARS-CoV-2-Pandemie mit ihrer Vielzahl von Sonderregel­ungen zur ­Abrechnung und Praxisführung gibt es aus 2020 und im neuen Jahr Neuerungen, die es zu beachten gilt. ...

Schrittweise

Digitalisierung mit Hindernissen

Mit der Einführung der Telematik-Infrastruktur (TI) soll in der Zukunft allen Leistungserbringern im Gesundheitswesen ein gemeinsames, sicheres Datennetz zur Verfügung gestellt und ein ...

Steuer Tipp

Vermögensübertragung von Eltern auf Kinder

Bei der hohen Steuerbelastung in Deutschland suchen auch Praxisinhaber nach Möglichkeiten, Steuern zu sparen. In der Vergangenheit wurde dies allerdings immer weiter eingeschränkt. Auch ...

Raumluftreiniger

Welche Geräte verringern das Infektionsrisiko?

Können Luftreiniger das Infektionsrisiko mit SARS-CoV-2 in Innenräumen senken und welche Bedingungen müssen sie erfüllen, damit sie das tun? Diese Fragen hat das Institut für ...

Eine neue Ära der Arzneimittelverordnung

Anbieter ihres Praxisverwaltungssystems gebunden. Die neue Verordnungsschnittstelle erlaubt, Rezepte und Medikationspläne über die Verordnungssoftware eines anderen Herstellers zu erstellen.

Ein Jahr „Corona“

Schau’n wir mal...

COVID-19 war noch jung und fern, als ich das erste Mal damit direkt konfrontiert wurde – am Sonntagmorgen beim Bäcker, Anfang 2020. Mund-Nasen-Schutz, Abstandhalten, all das gab es ...

Ein Modell für die Zukunft

Facharztprüfung im virtuellen Raum

Die Corona-Pandemie hat viele Lebensbereiche verändert. Dies gilt auch für die Facharztprüfung. Im Interview berichtet Dr. Frederik Mader, Mitglied des Prüfungsausschusses im Gebiet ...

„Spielend“ die Niederlassung üben

Möchte ich als niedergelassener Arzt eine etablierte Praxis übernehmen oder eine neu gründen? Was benötige ich dazu und wo finde ich kompetente Beratung? Mit der App „Praxisraum“ können ...