Praxisblick

Neueste Artikel
Wiedersehen in Bad Orb

practica in Zeiten der Pandemie

Vor dem heißen Herbst und einem Winter voller Infekte und hoher Inzidenzen endete der beschauliche Sommer 2021 für mich mit der practica in Bad Orb – wieder einmal hausärztliche ...

Vertrauen und Wertschätzung

Warum mich der Fall aus Wemding tief erschüttert

Vertrauen ist nicht nur ein Wort in der hausärztlichen Tätigkeit, es ist quasi der innerste Kern, der Anfang und das Ende. Und alles andere dazwischen. Aber was, wenn das Vertrauen ...

Psychische Krankheiten in der Praxis

Der Fluch der F-Diagnose

Nicht nur zu Zeiten der COVID-19-Pandemie spielen die Seele und psychische Erkrankungen eine enorme Rolle in der hausärztlichen Tätigkeit. Herausfordernd ist dabei nicht nur, den ...

Der Hausarztberuf in stürmischen Zeiten

„Fackeln im Sturm“

Im November 2020 entdeckte ich zusammen mit meinen Kindern auf einem grauen Steinweg unserer Wohnsiedlung eine Kreidezeichnung: Dargestellt war das Coronavirus, das aussah wie ein ...

Unerzählte Geschichten

Die siebte Dosis aus dem Vial

Die Vergänglichkeit ist ständiger Begleiter des hausärztlichen Daseins. Gesund bleiben, altern, erkranken: Alles Leben schreitet voran oder endet einmal, die Zeit wartet auf niemanden. ...

Pandemie in Sommerpause

Hurra, eine Zecke!

Die Fallzahlen von COVID-19 sinken in Deutschland, die Impfungen kommen voran. Doch die gefährlichen Virusvarianten lauern auf ihre Chance, wir sollten uns auf den Herbst vorbereiten. ...

Krisenmanagement in der Pandemie?

Der Minister und ich

Welchen Einfluss hat die Politik auf mich und welchen habe ich auf die Politik? Nie hatte ich so wirklich das Gefühl, dass Entscheidungen von Politikern konkret und langanhaltend mein ...

SARS-CoV-2 und „Der weiße Hai“

Das Biest in den Wellen

Während viele hausärztliche Praxen unter der Doppelaufgabe – der ureigenen Versorgung kranker Patienten und der „Corona“-Impfung – ächzen, werden die Inzidenzzahlen immer besser und der ...

COVID-19-Impfung

Unfairgerecht

Mal eben eine Bevölkerung durchimpfen und nebenbei die hausärztliche Versorgung nicht zu kurz kommen zu lassen, ist schwieriger als gedacht. Besonders, wenn man es eigentlich so keinem ...

„Corona“-Impfung

Geschwenkt, nicht geschüttelt

Wie wäre es mit einer Glosse in dunklen Zeiten? Denn nun ist es passiert: Die Politik hatte Mitte März sehr plötzlich entschieden, dass doch ganz rasch in den Praxen geimpft werden soll ...

Impfkampagne 2021/22

Peu à peu zur Grippeimpfung

Alles „Corona“ – oder? Kommt die Impfung nun endlich auch in unsere hausärztlichen Praxen, und wenn, dann mit Vollkraft oder nur tröpfchenweise? Die Antwort folgt. Herumschlagen müssen ...

Langzeitfolgen der Pandemie

Hört den Kindern zu!

Was wurde nicht schon gestritten über „Corona und Kinder“ – zumeist asymptomatisch, nicht ansteckend, dann doch ansteckend – vielleicht? Letztlich haben sie seltener schwere Verläufe als ...

Praxisblick

Womit sich Geriater auskennen

Hausärztlich betreuen wir die Menschen von der Wiege bis zur Bahre – nicht umsonst gibt es den schönen, doppeldeutigen Satz „… das kann der Hausarzt dann machen.“ Dabei schreitet die ...

Attest zur COVID-19-Impfung

Nur eine verwaltungstechnische Formalität

Die Coronavirus-Epidemie ist zum Hase-und-Igel-Wettlauf geworden – was auch immer getan wird, das Virus ist uns einen Schritt voraus, breitet sich aus und mutiert. Als Ausweg aus diesem ...

Praxisblick

Hygiene in der Allgemeinpraxis

Das täglich Brot in der hausärztlichen Niederlassung steckt voller Vorgaben und Vorschriften, wie etwas abzulaufen hat – nicht nur auf dem Papier, sondern auch im praktischen Alltag. Die ...

Ein Jahr „Corona“

Schau’n wir mal...

COVID-19 war noch jung und fern, als ich das erste Mal damit direkt konfrontiert wurde – am Sonntagmorgen beim Bäcker, Anfang 2020. Mund-Nasen-Schutz, Abstandhalten, all das gab es ...