13. September 2021

Giftköder-Alarm

Giftköder-Attacken skrupelloser Tierquäler auf Hunde und Katzen nehmen laut Meldung des Bayerischen Landeskriminalamtes weiter zu. Das Münchener Start-up PetLEO hat in Zusammenarbeit mit einer Tierärztin nun eine neue App entwickelt, mit der Tierhalter andere Nutzer vor derartigen Gefahren warnen können. Wird ein Giftköder in der näheren Umgebung gemeldet, informiert die kostenlose App PetLEO per Push-Nachricht direkt aufs Smartphone. Zusätzlich bietet die Anwendung aktuelle Ratgebertexte rund ums geliebte Haustier, zeigt die schönsten Spazierwege und Hundeparks in der Nähe und vermittelt Videosprechstunden beim Tierarzt. Für weitere Informationen: petleo.net .

Neueste Artikel

Düstere Geschichten

Perfekt geeignet für einen unterhaltsamen Partyabend mit Rätselfreunden: die Black Stories aus dem moses. Verlag.

Schwarz Rot Gut

Deutschland, ein Stehaufmännchen der Geschichte. Reinhard Müller, Leitender Politredakteur der FAZ, nahm das 30-jährige Jubiläum der Wiedervereinigung und ganz aktuell die Coronavirus- ...

Clever tanken

Auch schon mal von einer bedrohlich in die Reserve gerutschten Tanknadel „überrascht“ worden? Befindet man sich dann auch noch in unbekannter ländlicher Umgebung, kann man schon mal ins ...