Top-Themen

Ausblick auf künftige Entwicklungen

Medikamentöse Adipositastherapie

Laut Robert-Koch-Institut ist der Anteil von Menschen mit Adipositas in der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland seit Ende 1999 von 11,5% auf knapp 25% angestiegen. Damit assoziiert ...

Therapieoptionen bei krankhaftem Übergewicht

Chirurgisch oder endoskopisch?

Die effektivste Behandlung der morbiden Adipositas und deren Begleiterkrankungen ist die bariatrische und metabolische Chirurgie, wie zahlreiche Studien belegen.1–3 Sie reduziert die ...

Noch gibt es Verbesserungsbedarf

DiGA: Per „Fast Track“ ins Datengrab?

Deutschland ist das erste Land, in dem es eine „App auf Rezept“ gibt. Seit 2020 können Ärzte tatsächlich sogenannte digitale Gesundheitsanwendungen verschreiben, die Patienten auf dem ...

Hausärztliche Gedanken zu den Digitalen Gesundheitsanwendungen

Apps für alles – auf Rezept?

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. Zumeist baue ich an Letzteren so gut es geht mit. Doch bisweilen kommen mir Zweifel, ob die moderne ...

DiGA: Für und Wider

Apps als echte Hilfe für Patienten oder Makulatur?

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sollen Patientendaten dafür nutzen, die medizinische Versorgung zu verbessern. Trotz einiger Kritik und bislang geringen Verschreibungszahlen ...

Seit 1. Mai 2022

Mehr Geld für DiGA

Im Rahmen des Digitale-Versorgung-Gesetzes (§33a SGB V) wurden Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in den Leistungskatalog der GKV eingeführt. Bisher gab es nur eine ...

Kampf gegen Ärzte- und Geldmangel

DiGA leisten bislang keinen entscheidenden Beitrag

Als Kernelement des Digitale-Versorgung-Gesetzes (DVG) beschloss der Bundestag im Dezember 2019 Gesundheits-Apps oder digitale Anwendungen auf Kassenrezept. Das Bundesinstitut für ...

STIKO-Impfempfehlungen für Flüchtlinge auch aus der Ukraine

Impfstatus unbekannt? Impfen!

Flüchtlinge, auch die aus der Ukraine, haben oft nicht alle in Deutschland empfohlenen Impfungen. Zudem fehlen häufig Dokumente über die Impfungen, die sie in der Heimat erhalten haben. ...

Reisemedizinische Beratung im Alltag (Teil 1)

Fokus Infektionen

Nach zwei Jahren mit teils extremen Reisebeschränkungen aufgrund von SARS-CoV-2 wächst bei vielen Menschen der Wunsch, endlich wieder verreisen zu können und auch exotische Fernziele zu ...